Zusatztools für blue office®

Um die Funktionsvielfalt von blue office® zu erweitern umd durch Sytemintegration Arbeitsprozesse zu optimieren, haben wir einige Schnittstellen zu blue office® erstellt.

sync4® für blue office® - die flexible Anbindung für Online-Shopsysteme

Ihre E-Commerce Lösung oder Ihren Online-Shop an blue office® anzubinden ist einfacher denn je. Mit sync4® für blue office® hat xtraport ein Online-Interface entwickelt, das eine kostengünstige Anbindung an folgende Online-Shopsysteme ermöglicht:

Xt:Commerce 3.x, Gambio GX1, Gambio GX2, Commerce SEO V2, xtcModified, osCommerce, xt:Commerce 4.0 Community, xt:Commerce Professional, xt:Commerce Professional Plus, Oxid Community Edition, 1&1 Perfect Shop, 1&1 Business Shop, 1&1 Business Pro Shop, HHG Standard.

Anbindung an weitere Shops (wie xt:Commerce 4 Multishop; Oxid Professional, Magento Shop über API, H.H.G. Multistore Premium Shop, Websale) und Anbindungen an Marketplaces (wie z.B. Amazon, ebay, Yatego, günstiger.de) auf Anfrage.

Artikelabgleich mit blue office®:

Anschluss von mehreren ShopsSynchronisiert die kompletten Artikeldaten aus blue office® ins Internet inklusive BilderPflege von zusätzlichen Bildern in sync4® für blue office® Artikel möglichPflege von weiteren Daten möglich, wie z.B. MetainfosÜbernahme der Artikelzusatztexte in das Online-ShopsystemSuchmaschinenoptimierte Artikeleinstellung mit MetadatenEinfache Zuweisung von Shop-KategorienPreislisten können einer Shop-Benutzergruppe zugewiesen werdenum PDF-Dokumente pro Artikel erweiterbar

Übertragung Bestellungen zu blue office®:

Neukunden werden in blue office® angelegtUmsatzsteuer-ID übertragbarÜbernahme von Preisen und MwStÜbernahme von Versandkosten, Mindermengenzuschlag, Gutscheinen, Rabatten, etc.automatisierte Übernahme der Bestellungen möglich.

Paketversand mit bo2ship

xtraport bietet mit bo2ship eine Schnittstelle von blue office® zu deutschen Paketversendern an.

Die Middleware ermöglicht es, die Lieferscheine von blue office® in die Versandsoftware der Paketversender DHL, UPS und GLS für frei definierbare Zeiträume zu übernehmen. Diese können dann mit den aus blue office® importierten Auftragsdaten in der Versandsoftware weiter bearbeitet werden. Die Übernahme der Lieferdaten ist so mit einem minimalen Aufwand möglich und die notwendigen Versandetiketten werden auf Knopfdruck erstellt. Zudem ist in blue office® ersichtlich, ob die Daten bereits an die Versandsoftware übergeben wurden.

Schnittstelle Rechnungswesen

xtraport bietet eine Schnittstelle von blue office® zur Lexware-Buchhaltung an.

Die Buchhaltungsschnittstelle ermöglicht es, die Ausgangsrechnungen von blue office® in den Stapel der Lexware Buchhaltung zu übernehmen; diese können dann als offene Posten weiter bearbeitet werden. Die Übernahme der Buchungsdaten ist so mit einem minimalen Aufwand möglich.

Die Daten können nach der Übernahme wie gewohnt im Buchungsstapel Ihrer Lexware Buchhaltung bearbeitet bzw. verarbeitet werden.

  • Wahl des blue office® Mandanten (Quelle der Buchungsdaten)
  • Wahl des Lexware Mandanten (Zielmandant)
  • Listet alle erstellten Rechnungen aus blue office® auf
  • Eine Auswahl der zu übertragenden Daten ist möglich
  • Legt bei der Übertragung fehlende Debitoren in Lexware an
  • Übertragung der zu buchenden Rechnungen
  • Änderung des Beleg-Status in blue office® auf R4 beziehungsweise G4 (in Debitor)
  • Erlöskonten müssen in beiden Programmen angelegt sein es erscheint eine Meldung wenn diese noch fehlen
  • Splittbuchungen werden wenn notwendig angelegt

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung